Informationen unter dem Code für den Schutz personenbezogener Daten (Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003)

Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 zielt darauf ab, sicherzustellen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten werden die Achtung der Menschenrechte , Grundfreiheiten und der Würde von Menschen, insbesondere in Bezug auf Privatsphäre und der persönlichen Identität. Deshalb ist es unsere Pflicht

1. Zweck der Behandlung
1.1 Wir informieren Sie, im Sinne des Art. 13 des Kodex in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten, dass die persönlichen Informationen, die Sie bei der Nutzung des Service oder anderweitig im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit erworben liefern, werden für die Zwecke verwandten verarbeitet werden das Angebot des Service selbst *. Nach der Verwendung einer Form, im Sinne des Art. 130 Absatz 4 der Gesetzesverordnung. 196/2003 werden wir Ihnen E-Mail über die ähnlich denen zur Verfügung gestellt Dienste senden und Sie können eine solche Senden von E-Mail jederzeit durch Löschen mit dem entsprechenden Link am Ende der Mitteilung erhalten zu widersetzen. Das Hauptziel bezieht sich auf die Form: Verwaltung / Rechnungswesen gesetzlich so eng mit der Unterzeichnung eines Vertrags und Abrechnung der Dienstleistung Auskunft erforderlich.
1.2 Ihre Daten können für das Senden von Informationen und kommerziellen Angeboten, auch durch Dritte, denen ist es möglich, für die der Eigentümer, um die persönlichen Daten, die Sie kommunizieren verwendet werden.
1.3 Ihre Daten verwendet werden, wenn sie die Erlaubnis, Daten und Informationen im Allgemeinen und insbesondere auf Leitlinien und / oder Präferenzen zu sammeln gegeben.

2. Verarbeitungsmethoden
2.1 Die Daten werden von der in Absatz 5 genannten Person gesammelt, nach den Angaben des Datenschutzgesetzes, insbesondere im Hinblick auf die Mindestsicherheitsmaßnahmen vorgesehen (Art. 33-34) in Bezug auf ihre Behandlung durch Information (Art. 35) manuelle und automatisierte streng auf die oben genannten Zwecke, in jedem Fall bezogen auf die Sicherheit und die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

3. Fakultät für die Bereitstellung von Daten
3.1 Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten durch Sie ist optional; Verweigerung aber macht es unmöglich, die angebotene Leistung bereitzustellen.
3.2 Die Bereitstellung von persönlichen Daten ist optional für kommerzielle Zwecke (Abschnitt 1.2) und Profilierung (1.3) und die Verweigerung der Einwilligung keine Auswirkungen auf die Versorgung haben.

4. Kategorien von Personen, denen die Daten mitgeteilt werden können
4.1 Die zum Zwecke der Leistungserbringung (1.1) erhobene Daten an Unternehmen, die Funktionen streng verbunden und Instrumental zur Durchführung des Dienstes (wie Lieferanten, Spediteure, etc.) offen gelegt werden, oder zumindest die Dienste auf Abschluss richtet liefern der Service.
4.2 Die für gewerbliche Zwecke (Abschnitt 1.2) und für die Profilerstellung (1.3) gesammelten Daten an Dritte für den Verkauf in allen Bereichen der kommerziellen und / oder statistischen Natur übertragen oder versuchte verkaufen werden, oder. Die Liste der Personen, an die sie die persönlichen Daten verkauft wird vom Eigentümer mit Hilfe des Kontaktformulars angefordert werden.

5. Data Controller
5.1 der Datenverarbeitung ist Intur Srl in der Person des gesetzlichen Vertreters (von nun an “dem Schriftsteller”).

6. Rechte des
6.1 Wir weisen darauf hin, dass zu jeder Zeit das Recht haben, zu wissen, welche Daten wir halten und wie sie verwendet werden, sowie zu aktualisieren, zu ergänzen, zu berichtigen oder Kündigung oder Sperrung oder gegen ihre Behandlung, wenn durchgeführt in Verletzung des Gesetzes, im Sinne des Art. 7 D. LGS. 196/2003.

7. Weitere Informationen über Cookies, Suchmaschinen und Lage
7.1 Der Schreiber verwendet Cookies, Textdateien, die mit dem Browser den Besuch der Website ausgetauscht werden. Cookies werden zu statistischen Zwecken und / oder technische (für den Betrieb der Website) verwendet wird. Die Verwendung von Cookies ist so ausgerichtet, um die Funktionen der Website-Navigation und Tracking-Statistiken zu erleichtern.
7.2 Cookies können vollständig vom Browser mit dem entsprechenden beabsichtigte Funktion in den meisten Browsern deaktiviert zu sein. es ist gut zu wissen, aber dass man nicht richtig nutzen bestimmte website features.7.3 Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google nutzt persönlichen Informationen für die Zwecke der Bewertung der Nutzung dieser Anwendung gesammelt, um Reports und teilen Sie sie mit anderen von Google entwickelt Dienstleistungen. Auch wird Google diese Daten verwenden, um zu kontextualisieren und zu personalisieren Sie die Anzeigen der eigenen Werbenetzwerk. Personenbezogenen Daten erhoben: Plätzchen und Datennutzung. Histats statistischen Dienst Webanalyse durch Wisecode vorgesehen verwendet vorhin beschrieben die gleiche Funktionalität.
7.4 Pulsed +1 Widget und Google sind soziale Dienste Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Google+, der Google Inc. Buttons Wie Widget und Facebook zur Verfügung gestellt werden soziale Interaktion Dienste mit dem sozialen Netzwerk Facebook, von Facebook, Inc. bereitgestellt Social Sharing Tasten sind Integrationsdienste von ShareThis.com angeboten und konnte Präferenzen der Besucher verfolgen.
7.5 Widgets Google Maps ist ein Kartendienst der Google Inc., die diese Anwendung, um diese Inhalte innerhalb seiner Seiten integrieren können laufen.

8. Änderungen Diese Erklärung kann jederzeit geändert werden. Wenn wesentliche Änderungen an den Daten, die Sie mit dem Creative Studio gemacht, es wird Sie durch eine Aktualisierung dieser zu unterrichten.

Hinweis * Für die Behandlung der persönlichen Daten umfasst die Sammlung, Speicherung, Organisation, Speicherung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Verwendung, Verbreitung, Löschung, Verteilung, Vernetzung und alles, was nützlich ist für die Umsetzung der Service-oder auch die Kombination von zwei oder mehr dieser Operationen.